02. Juli 2018

Feierliche Übergabe der Zeugnisse und Berufsanerkennungen

+

Die 61 Absolventinnen und Absolventen der bbw beruflichen Schulen konnten sich am 2. Juli 2018 über ihre bestandenen Prüfungen freuen und bekamen ihre Schulzeugnisse sowie Berufsanerkennungen in einer feierlichen Zeremonie im Berliner Freizeit- und Erholungszentrum (FEZ) überreicht.

Eingestimmt wurden unsere Absolventen, Eltern und Lehrkräfte mit verschiedenen klassischen und modernen Gesangseinlagen des Konzertchors der Berliner Pädagogen, die unter der Leitung von Thomas Lange, Hits, wie "Über sieben Brücken musst du geh'n" von Karat und als Zugabe sogar "Halleluja" von Leonard Cohen performten. Herzliche Worte fand unser Schulleiter, Matthias Kotyrba, der die Zeremonie eröffnete und die Ausbildungs- bzw. Studienzeit unserer Absolventen mit einem Fußball-Spiel verglich. "Das Ziel ist das Tor" auf das alle Schülerinnen und Schüler gemeinsam in den vergangenen 2-4 Jahren hingearbeitet haben. Für die Zukunft wünscht er ihnen vor allem Gelassenheit und Toleranz, sich Zeit für bewusstes entschlossenes Handeln zu nehmen, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren und auch, sich auf Neues einzulassen.

Als erstes erhielten 19 Absolventinnen und Absolventen der Berufsfachschule ihre Zeugnisse und Berufsanerkennungen zu staatlich geprüften Sozialassistenten. Die 2-jährige Ausbildung gilt als eine der beliebtesten Bildungsgänge der bbw Akademie bei der unsere Schülerinnen und Schüler mit einer überdurchschnittlichen Erfolgsrate abschließen. Mit einem insgesamt "guten" Notendurchschnitt konnte die Klasse BSM26, unter der Leitung von Herrn Kaulich, sogar vier Absolventen vorweisen, die mit der Note "sehr gut" abschlossen. Acht der 19 Schülerinnen und Schüler erreichten den mittleren Schulabschluss. Einige von ihnen werden noch für ein weiteres Jahr an der bbw Akademie bleiben, um das Fachabitur zu absolvieren.

Die beliebte Klassenlehrerin der Erzieherklasse FSP04, Birgit Schulz, startete ihre Ansprache mit einem Zitat von Erich Kästner: "Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch." und lobte den tollen Klassenzusammenhalt und die stets hohe Motivation ihrer Klasse während der vergangenen drei Studienjahre an der Fachschule für Sozialpädagogik. Von den 24 Schülerinnen und Schülern, die ihr Fachschulstudium am bbw begonnen, haben alle ihren Abschluss zur staatlich anerkannten Erzieherin bzw. zum staatlich anerkannten Erzieher geschafft. Eine Absolventin darf sich sogar über einen Durchschnitt von 1,0 freuen. Alle Teilnehmer waren bereits vor Abschluss ihres Fachschulstudiums in Arbeit.

Seit dem Jahr 2000 bietet das bbw für junge Nachwuchsathleten im Rahmen des Ausbildungsprogrammes "Berufsausbildung für Leistungssportler" in einer gestreckten vollschulischen Ausbildung die Möglichkeit an, den Berufsabschluss als Kauffrau bzw. Kaufmann im Groß- und Außenhandel in vier statt regulär in drei Jahren zu machen. An unserer Berufsfachschule starteten im Jahr 2014 insgesamt 18 Sportler ihre Ausbildung von denen 14 dieses Jahr erfolgreich ihre Prüfung bei der IHK ablegen konnten. Unsere Boxer, Radsportler, Basketballer, Gewichtheber, Eiskunst- und Eisschnellläufer sowie Eishockeyspieler und Judo-Kämpfer konnten innerhalb der 4-jährigen Ausbildungszeit so einige sportliche Erfolge vorweisen. So gratulieren wir 14 Deutschen Meistern, 7 Vize-Meistern, 3 Teilnehmern an einer EM, 2 Teilnehmern an einer JWM, 4 Berufungen in Nationalmannschaften sowie zahlreichen Siegern bei nationalen Rundfahrten, Bundesligakämpfen und Pokalwettbewerben. Auch die schulischen Leistungen können sich mit einem "guten" Klassendurchschnitt durchaus sehen lassen. Eine Schülerin schnitt bei der IHK-Prüfung sogar mit einer 1,0 ab. Für einige unserer Kaufleute geht es nach der Ausbildung noch mit dem Fachabitur an der bbw Fachoberschule weiter, andere wurden bereits von ihrem Praktikumsbetrieb in Arbeit übernommen.

Wir bedanken uns bei allen Absolventinnen und Absolventen für die vergangenen Jahre und wünschen Ihnen viel Erfolg und Freude für die berufliche Zukunft.

Galerie

+Thomas Lange, Chorleiter +Konzertchor der Berliner Pädagogen +Matthias Kotyrba, Schulleiter +Zeugnisvergabe an unsere Sozialassistenten +Herzlichen Glückwunsch an unsere 19 Absolventen - Sozialassistenz +Birgit Schulz, Klassenlehrerin FSP04 +Unsere Erzieherinnen und Erzieher +Unsere Erzieherinnen und Erzieher 2 +Herzlichen Glückwunsch an 24 Absolventen - Erzieher +Vielen Dank an unsere Klassenlehrer +Dankesrede unseres Boxers +Zeugnisübergabe an unsere Nachwuchsathleten +Kaufleute im Groß- und Außenhandel +Herzlichen Glückwunsch an 14 Absolventen - Groß- und Außenhandel +Aufführung einer Projektarbeit

Zurück