04. Juli 2016

Theater im Karton - begeisterte die Schüler/-innen der 2. Klasse

+Figurentheater_mit_rosa_Bären

Nach langer Vorbereitung und intensiver Arbeit an der kreativen Umsetzung im Profilunterricht "Figurentheater", konnten die künftigen Erzieher/-innen (FSPO3) unserer Fachschule für Sozialpädagogik am 29. Juni 2016 zur großen Premiere einladen. Dabei wurden keine schweren samtenen Vorhänge aufgezogen, sondern zumeist passend zum "Bühnenbild" gestaltete Deckel der zu Figurentheatern umgestalteten Kartons einfach aufgeklappt. Dahinter kamen wie in einem großen Theater ganze Welten zum Vorschein, die so unterschiedlich und phantasievoll mit Farbe, Papier, Pappe, Plüsch, Draht und Stein in Szene gesetzt (s. Fotogalerie) und mit Figuren und dazu passenden wilden Geschichten zum Leben erweckt wurden, dass nicht nur die eingeladenen Zweitklässler der nahegelegenen Europa-Schule staunten, sondern auch die Studierenden selbst, ihre Lehrer und der Schulleiter, die sich die Aufführung nicht entgehen ließen. Die Geschichten erzählten von gefährlichen Bären und glitzerden Fischen, von List und Tücke, von Spaß und Freundschaft, also allen Zutaten für Spannung und Freude, die die Phantasie von Kindern und ihre Gedanken über die Welt anregen können. So verfolgten sie das Geschehen im Theater-Karton ganz genau und spendeten am Ende begeisterten Applaus und würden gern einmal wiederkommen.

Galerie

+Figurentheater_Spannung_bevor_bevor_es_losgeht +Figurentheater_mit_dusterem_Hintergrund +Figurentheater_mit-Werbeschild +Figurentheater_mit_Häusern +Figurentheater_mit_rosa_Bären +Figurentheater_mit_großem_Baum +Figurentheater_mit_dunklem_Wald +Figurentheater_mit_blauem_Himmel +Figurentheater_wilder_Wald +Figurentheater_mit_Tanne

Zurück