07. Juli 2016

Auf zur letzten Etappe - mündliche Prüfungen - bald ist es geschafft!

+

Unsere Fachabiturienten haben es schon hinter sich. Schriftlich und mündlich. Sie können sich jetzt schon über ein Super-Gesamtergebnis freuen, denn auch in diesem Jahr haben alle ihr Fachabi geschafft! Sie haben es nur noch nicht in der Tasche. Dafür muss die Berliner Schulverwaltung noch ihre Unterschrift unter die Zeugnisse setzen. Am 18. Juli werden sie dann vom Schulleiter übereicht. Bis dahin sind natürlich die meisten persönlichen Noten ein gut gehütetes Geheimnis. Noch gibt es auch keinen offiziellen Durchschnitt aller Berliner Abi-Klassen - da sitzt der Senat ebenfalls noch dran und bemüht die Grundrechenarten, vermutlich auf komplizierten elektronischen Wegen. In den vergangenen Jahren hat unsere Fachoberschule zwar nur mit relativ wenigen Absolventen, aber immerhin ein berlinweit betrachtet sehr ansehnliches Ergebnis erzielt. Unsere Abiturienten waren weit vorn dabei - wie schon in den vergangenen Jahren.

Die künftigen Bürokaufleute und Kaufleute für Bürokommunikation, IT-Systemkaufleute, Einzelhandelskaufleute und unsere Spitzensportler in der Abschlussklasse der Groß- und Außenhandelskaufleute sind noch mittendrin. Zumindest in den mündlichen Abschlussprüfungen. Hier hilft nur Pauken, die Fußball-EM soweit möglich ignorieren und sich nicht verrückt machen lassen. Das ist bestimmt das Schwerste, denn bei einigen können sich die mündlichen Abschlussprüfungen noch bis in den September hinziehen - schrecklich! Aber - sie schaffen das schon.

Unsere Sozialassistenten haben die schriftlichen Prüfungen ebenfalls schon hinter sich, nur die mündlichen noch vor sich. Immer mal wieder werden relativ gut gelaunte Grüppchen auf unserem Schul-Campus gesehen, vor allem auf den Bänken in der Sonne - auch sie bekommen am 18. Juli, wenn alles so gut geht, wie es auf den ersten Blick aussieht, im Berliner Haus der Wirtschaft ihre Zeugnisse.

Am schwersten haben es die Erzieher/-innen unserer Fachschule für Sozialpädagogik. Auf sie warten in Berlin generell überaus anspruchsvolle und vor allem viele Prüfungen für den staatlich anerkannten Abschluss. Das Gute ist: Ein großer Teil von ihnen hat jetzt schon einen unterschriebenen Arbeitsvertrag. Dazu in jedem Fall schon heute herzlichen Glückwunsch!

Am 18. Juli ist bei den bbw Privatschulen Zeugnistag, dann wissen alle mehr, dann gibt es hier Fotos von hoffentlich allen 86 und ausnahmslos glücklichen Absolventen.


Zurück