24. Mai 2017

Radlader, Bagger, Hebebühnen - Firmenbesuch bei Boels in Ludwigsfelde

+Firmenbesuch bei der Firma Boels in Ludwigsfelde

Weil unsere Leistungssportler auf dem Weg sind, Groß- und Außenhandelskaufleute zu werden, stehen immer mal wieder Firmenbesuche bei Wirtschaftspartnern des bbw und langjährignen Praktikumsunternehmen im Stundenplan ihrer Berufsausbildung. Großartig, wenn dafür ein international tätiger Baumaschinenvermieter und Werkzeugverleiher mit großem Filialnetz wie Boels seine Tore und seinen Trainingsparkours öffnet, damit unsere Azubis sich ein Bild von verschiedenen Arbeitsplätzen und den Riesenteilen machen können, die nicht nur in und um Berlin Massen von Erde, Schutt und Baustoffen bewegen. Bagger, Radlader, Diamantbohrer, Heiz-, Klima- und Veranstaltungstechnik für diverse Anwendungsgebiete haben die Mitarbeiter des Unternehmens unseren Azubis gezeigt und sich vor allem viel Zeit fürs Ausprobieren und Fragen Beantworten genommen. Dabei wurden natürlich auch unternehmenstypische Berufseinstiegspositionen und -programme vorgestellt. So ist schon vor zwei Jahren Chris Pachale, ein ehemaliger Azubi unserer Leistungssportlerklassen hier vom Profi-Rennrad auf die größeren Geräte mit breiteren Reifen umgestiegen und arbeitet seit dem IHK-Abschluss als Groß- und Außenhandelskaufmann in der Ludwigsfelder Hauptniederlassung. Weil Boels sein Filialnetz nicht nur in Berlin und Umgebung noch erweitern will, könnte das Unternehmen auch für unsere künftigen Groß- und Außenhändler ein interessanter Arbeitgeber für den Einstieg sein. Offene Stellen gibt es hier nicht nur für Praktikanten, sondern vor allem für alle erfolgreichen kaufmännischen Absolventen im Vertrieb und daneben gute Entwicklungsmöglichkeiten.

Galerie

+zwei Sportlerklassen beim Firmenbesuch bei Boels +gut geischert auf der Hebebühne +Sicherungsgurte anlegen +Baumaschinenvermietung und -verleih Boels +Einweisung vor dem Fahrspaß +Firmenbesuch bei der Firma Boels in Ludwigsfelde +Fahren auf dem Trainingsparcours

Zurück